Angebote zu "Interessen" (68 Treffer)

Kategorien

Shops

Dutschmann, T: Leiharbeit im Spannungsfeld unte...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.07.2008, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Leiharbeit im Spannungsfeld unterschiedlicher Interessen in Baden-Württemberg und Thüringen, Titelzusatz: Eine vergleichende empirische Datenanalyse unter Berücksichtigung der neuen gesetzlichen Regelungen des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG), Auflage: 1. Auflage von 1980 // 1. Auflage, Autor: Dutschmann, Tina, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 144, Gewicht: 217 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Auffrischungs-Tauchkurs
79,90 € *
zzgl. 4,00 € Versand

Sie wollen dem Alltag entfliehen und sich selbst endlich wieder naeher kommen? Die Ashram-Woche auf Mallorca" bietet Ihnen diese Moeglichkeit in einem wundervollen mediterranen Umfeld. Gemeinsam mit Gleichgesinnten koennen Sie nicht nur die vegetarische Vollpension geniessen, sondern dank Meditationen, Atemuebungen und weiteren entspannenden Angeboten taeglich ein Stueck mehr von sich selbst entdecken. Bestaunen Sie auf Wanderungen die abwechslungsreiche mallorquinische Natur und tauschen sich in einfuehlsamen Gespraechen mit anderen Frauen ueber wichtige Lebensthemen aus. So lernen Sie waehrend der 5-taegigen Ashram-Woche nicht nur sich selbst besser kennen, sondern treffen auch auf Menschen, die Ihr Lebensgefuehl und Ihre Interessen teilen.DE,Niedersachsen,Hannover,30169;DE,Hessen,Rüsselsheim,65428;DE,Hessen,Wiesbaden,65203;DE,Nordrhein-Westfalen,Bielefeld,33689;DE,Nordrhein-Westfalen,Raum Gütersloh,33442;DE,Nordrhein-Westfalen,Menden (Sauerland),58706;DE,Nordrhein-Westfalen,Wuppertal,42329;DE,Berlin,,12557;Groß Glienicker See,14089;DE,Berlin,Groß Glienicker See,14089;DE,Hamburg,Hamburg,22761;DE,Baden-Württemberg,Backnang,71522;DE,Baden-Württemberg,Raum Neu-Ulm,89186;DE,Baden-Württemberg,Raum Ulm,89134;DE,Rheinland-Pfalz,Raum Mainz,65239,67578;DE,Bayern,Raum Bad Neustadt,97638;DE,Bayern,Raum Coburg,96242;DE,Bayern,Erlangen,91052;DE,Bayern,Feucht,90537;DE,Bayern,Hersbruck,91217;DE,Bayern,Nürnberg,90461;DE,Bayern,Raum Nürnberg,91154;DE,Bayern,Raum Schweinfurt,97437;"

Anbieter: Jochen Schweizer ...
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Leiharbeit im Spannungsfeld unterschiedlicher I...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Leiharbeit im Spannungsfeld unterschiedlicher Interessen in Baden-Württemberg und Thüringen ab 19.99 € als Taschenbuch: Eine vergleichende empirische Datenanalyse unter Berücksichtigung der neuen gesetzlichen Regelungen des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG) Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Leitfaden für Personalräte Baden-Württemberg
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprechstunden, Mitbestimmung, Mitwirkung - die Aufgaben als Personalrat sind vielfältig und umfangreich. Um die Interessen der Kolleginnen und Kollegen gut vertreten zu können, ist es wichtig, zu wissen, wann man handeln muss. Doch wer sagt einem, bei welchen Maßnahmen und geplanten Vorhaben man den Zeigefinger heben darf oder muss. Oder in welchen Situationen man das Recht hat, eine Stellungnahme abzugeben?Die Antworten gibt das Landespersonalvertretungsgesetz Baden-Württemberg. Der Leitfaden für Personalräte Baden-Württemberg führt Sie Schritt für Schritt durch das Gesetz und hilft Ihnen im Dienstalltag schnell und richtig zu agieren.In einer verständlichen und praxisorientierten Darstellung wird auf folgende Themenfelder eingegangen:Grundlagen und Grundsätze der PersonalratsarbeitGeschäftsführung der PersonalvertretungRechte und Pflichten des Personalrats und seiner einzelnen MitgliederBeteiligungsrechte des PersonalratsVerfahren bei Nichteinigung mit dem DienstherrnStellen Sie Ihre Personalratsarbeit auf eine sichere Grundlage. Der Leitfaden für Personalräte Baden-Württemberg unterstützt Sie dabei.

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Leitfaden für Personalräte Baden-Württemberg
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprechstunden, Mitbestimmung, Mitwirkung - die Aufgaben als Personalrat sind vielfältig und umfangreich. Um die Interessen der Kolleginnen und Kollegen gut vertreten zu können, ist es wichtig, zu wissen, wann man handeln muss. Doch wer sagt einem, bei welchen Maßnahmen und geplanten Vorhaben man den Zeigefinger heben darf oder muss. Oder in welchen Situationen man das Recht hat, eine Stellungnahme abzugeben?Die Antworten gibt das Landespersonalvertretungsgesetz Baden-Württemberg. Der Leitfaden für Personalräte Baden-Württemberg führt Sie Schritt für Schritt durch das Gesetz und hilft Ihnen im Dienstalltag schnell und richtig zu agieren.In einer verständlichen und praxisorientierten Darstellung wird auf folgende Themenfelder eingegangen:Grundlagen und Grundsätze der PersonalratsarbeitGeschäftsführung der PersonalvertretungRechte und Pflichten des Personalrats und seiner einzelnen MitgliederBeteiligungsrechte des PersonalratsVerfahren bei Nichteinigung mit dem DienstherrnStellen Sie Ihre Personalratsarbeit auf eine sichere Grundlage. Der Leitfaden für Personalräte Baden-Württemberg unterstützt Sie dabei.

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Informationszugangsrecht Baden-Württemberg
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Landesinformationsfreiheitsgesetz (LIFG)bezweckt einen grundsätzlich freien Zugang zu amtlichen Informationen in Baden-Württemberg. Verbraucher und deren Interessenverbände, Journalisten, jede Bürgerin und jeder Bürger sowie alle Verwaltungsstellen müssen sich nun fragen: Wie ist das Gesetz auszulegen und was gibt es daneben noch für Informationszugangsregeln im Landesrecht? Der neue Handkommentar zum LIFGgibt Antworten zum LIFG sowie zu den vorrangigen landesrechtlichen Archiv-, Umwelt- und Verbraucherinformationsrechten.Daneben bestehende Akteneinsichtsrechte der Beteiligten nach dem Landesverwaltungsverfahrensgesetz, Auskunftsrechte von Betroffenen nach dem Landesdatenschutzgesetz sowie von Rundfunk und Presse nach Landesmedien- und Landespressegesetz werden erläutert. Zusätzlich zu Hinweisen auf weitere Informationszugangsregeln wird auch der ungeschriebene Informationsanspruch nach Ermessen insbesondere anhand des Steuerrechts dargestellt. Ganz aktuell: Die Neuregelung der Akteneinsicht in elektronische Akten durch das neue E-Government-Gesetz Baden-Württemberg - ist bereits berücksichtigt (8 EGovG BW). Besonderen Schwerpunktlegt der Kommentar aufÜberblick und Erläuterung der wichtigsten Anspruchsgrundlagen,Ablehnungsgründe zum Schutz öffentlicher Interessen,Umgang mit personenbezogenen Daten, Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen,Verfahren der Antragsbearbeitung sowieRechtsschutz der antragstellenden und der betroffenen Personen auf bzw. gegen den Informationszugang. Die Autorinnen und Autorensind auf das Archiv-, Datenschutz-, Informations-, Presse-, Steuer- bzw. Umweltrecht spezialisierte Fachleute aus Wissenschaft und Praxis:Dr. Alfred G. Debus, Referent, Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg; Prof. Dr. Anja Hentschel, Hochschule Darmstadt; Dr. Walter Krämer, Referatsleiter bei dem Landesbeauftragten für den Datenschutz Baden-Württemberg ; Dr. Clemens Rehm, Abteilungsleiter im Landesarchiv Baden-Württemberg, Stuttgart; Dr. Corinna Sicko, Referentin, Regierungspräsidium Karlsruhe; Ronny Vorbeck, LL.M. Taxation, Richter am Finanzgericht, Hannover

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Informationszugangsrecht Baden-Württemberg
100,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Landesinformationsfreiheitsgesetz (LIFG)bezweckt einen grundsätzlich freien Zugang zu amtlichen Informationen in Baden-Württemberg. Verbraucher und deren Interessenverbände, Journalisten, jede Bürgerin und jeder Bürger sowie alle Verwaltungsstellen müssen sich nun fragen: Wie ist das Gesetz auszulegen und was gibt es daneben noch für Informationszugangsregeln im Landesrecht? Der neue Handkommentar zum LIFGgibt Antworten zum LIFG sowie zu den vorrangigen landesrechtlichen Archiv-, Umwelt- und Verbraucherinformationsrechten.Daneben bestehende Akteneinsichtsrechte der Beteiligten nach dem Landesverwaltungsverfahrensgesetz, Auskunftsrechte von Betroffenen nach dem Landesdatenschutzgesetz sowie von Rundfunk und Presse nach Landesmedien- und Landespressegesetz werden erläutert. Zusätzlich zu Hinweisen auf weitere Informationszugangsregeln wird auch der ungeschriebene Informationsanspruch nach Ermessen insbesondere anhand des Steuerrechts dargestellt. Ganz aktuell: Die Neuregelung der Akteneinsicht in elektronische Akten durch das neue E-Government-Gesetz Baden-Württemberg - ist bereits berücksichtigt (8 EGovG BW). Besonderen Schwerpunktlegt der Kommentar aufÜberblick und Erläuterung der wichtigsten Anspruchsgrundlagen,Ablehnungsgründe zum Schutz öffentlicher Interessen,Umgang mit personenbezogenen Daten, Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen,Verfahren der Antragsbearbeitung sowieRechtsschutz der antragstellenden und der betroffenen Personen auf bzw. gegen den Informationszugang. Die Autorinnen und Autorensind auf das Archiv-, Datenschutz-, Informations-, Presse-, Steuer- bzw. Umweltrecht spezialisierte Fachleute aus Wissenschaft und Praxis:Dr. Alfred G. Debus, Referent, Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg; Prof. Dr. Anja Hentschel, Hochschule Darmstadt; Dr. Walter Krämer, Referatsleiter bei dem Landesbeauftragten für den Datenschutz Baden-Württemberg ; Dr. Clemens Rehm, Abteilungsleiter im Landesarchiv Baden-Württemberg, Stuttgart; Dr. Corinna Sicko, Referentin, Regierungspräsidium Karlsruhe; Ronny Vorbeck, LL.M. Taxation, Richter am Finanzgericht, Hannover

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Baden-Württemberg umsonst
13,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Sonntagsausflug ganz ohne Eintrittsgelder? Den Urlaubstag mit der ganzen Familie genießen, ohne ständig den Geldbeutel zücken zu müssen? 120 Vorschläge quer durch Baden-Württemberg machen dies möglich, gegliedert in zwanzig Themen für jedes Alter und alle Interessen. Mit diesem Buch findet jeder in seiner Region neue Ziele, die doppelt Spaß machen: gemeinsam erleben und dabei sparen ein Muss für jede Familie! Nichts wie hin kost ja nix und macht riesig Spaß

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Baden-Württemberg umsonst
14,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Sonntagsausflug ganz ohne Eintrittsgelder? Den Urlaubstag mit der ganzen Familie genießen, ohne ständig den Geldbeutel zücken zu müssen? 120 Vorschläge quer durch Baden-Württemberg machen dies möglich, gegliedert in zwanzig Themen für jedes Alter und alle Interessen. Mit diesem Buch findet jeder in seiner Region neue Ziele, die doppelt Spaß machen: gemeinsam erleben und dabei sparen ein Muss für jede Familie! Nichts wie hin kost ja nix und macht riesig Spaß

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot